Abteilung

Signatur

A Sp III/15p

Abteilung

Georg Jost (1893-1975): Philosophisch-literarische Studien

Erläuterung

Georg Jost wurde am 14. April 1893 als Sohn des Landwirts Georg und der Anna geb. Davatz in Fanas geboren. Besuch des Bündner Lehrerseminars in Chur, 1919-1921 Studium der Philosophie, Pädagogik, Deutsch, Geschichte, Französisch, Englisch, Kunstgeschichte und Paläographie an der Universität Fribourg. Fortsetzung der Studien an den Universitäten Bern und Basel. Sekundarlehrer in Chur, Davos, Landquart, Küblis und Zizers. Promotion 1937 an der Universität Basel mit der Dissertation "Studien zur Geistes- und Kulturgeschichte Graubündens von den Anfängen bis zum Beginn der Neuzeit", Binningen 1945. Nach 1945 verfasst er vorliegende Manuskripte, die aber nie im Druck erschienen.

Provenienz

Migration

Stufe Zielsystem

Bestand